Künstler aus den Vorjahren

Hier finden Sie die Künstlerinnen und Künstler aus den Vorjahren.

  • Duo Koas

    Duo Kaos

    Italien

    Giulia Arcangeli und Luis Paredes als Duo Kaos erfinden mit Leichtigkeit und Eleganz das Fahrradfahren ganz neu. Sie erzählen eine Geschichte darüber, dass Erschaffung und Zerstörung letztlich derselbe Vorgang sind und jeder für sich versucht, Chaos in Harmonie zu verwandeln – mit dem Ziel alles hinter sich zu lassen. Und das auch noch mit Romantik.

    www.duokaos.com

  • Circo Eguap

    Argentinien

    Risikoreiche Akrobatik und absurde Situationen unterhalten das Publikum: Die brave, aber unerschrockene Zirkusartistin Minimi lässt sich von dem starken und charismatischen Roquecyle auf seinem Einrad zu gewagten gemeinsamen „Kunststücken“ verführen. Dabei müssen sie durch dick und dünn gehen. Ein großer Spaß mit viel Ironie.

    www.circoeguap.com

  • ARS SALTANDI Company

    Deutschland

    NOW – mit Tanz, Akrobatik und Schauspiel zu Cello-Musik zeigen die 9 Künstlerinnen und Künstler von ARS SALTANDI eine Performance zum Thema Mut. Es geht um das Heraustreten aus seinen „Zwischenräumen“ und Zwängen, um den ersten Schritt zu wagen – aufeinander zu, voneinander weg oder auch als Sturzflug ins Ungewisse. Mit großen Blöcken schaffen sie immer wieder neue Bilder und Aktionsräume für ihre tanzakrobatische Bewegungs-Poesie.

    www.arssaltandi.de

  • Cia La Tal

    Spanien

    Cia La Tal zeigt absurdes komödiantisches Theater auf der Straße. Ein Theaterdirektor und seine Assistenten wollen mit The Incredible Box an ganz große Show-Erfolge anknüpfen, haben aber mit so einigen Widrigkeiten zu kämpfen. Extravagant, absurd und sehr komisch!

    www.cialatal.com

  • Bobby Garden

    Deutschland

    BREAKDOWN COMPILATION heißt die Show von Bobby Garden. Wohin der „Dumme“ führt, folgt der Kluge. Das Publikum wird durch das zusammengebracht, was es gemeinsam hat: seine Fähigkeit zu lachen und zu versagen. Eine Mischung aus sanfter Akrobatik und unerwarteter Komödie – und das auf einem Schlappseil.

    www.bobbygarden.com

  • Maxmaber Orkestar

    Italien

    Die Band Maxmaber Orkestar kommt aus Triest, wo Osteuropa auf das Mittelmeer trifft. Entsprechend spannend ist ihre Musik. Gesang, Akkordeon, Saxophon, Violine, Gitarre und Schlagzeug klingen mal italienisch-melancholisch und mal präsentieren sie Klezmer- und Gypsy-Musik sowie Tänze vom Balkan. Fröhlichkeit trifft Melancholie.

    www.maxmaber.org

  • CLAUDIO MUTAZZI

    Italien

    Claudio Mutazzi spielt mit dem Publikum – auf sehr sympathische Weise. Er ist Akrobat und Clown mit faszinierender Mimik und großem Talent für interaktives Schauspiel. Achtung: Beobachter kommen auf keinen Fall ungeschoren davon. Hoher Spaßfaktor mit gekonnter Improvisation.

    www.claudiomutazzi.com

  • COBARIO

    Österreich

    Das Trio Cobario begann im Jahr 2016 in Barcelona mit Straßenmusik und lädt seitdem die Zuschauer dazu ein, die Augen zu schließen und gemeinsam auf eine Reise zu gehen. Ihre Musik ist sowohl durch irische, spanische und orientalische als auch slawische Einflüsse geprägt und schafft – gepaart mit klassischen Elementen – etwas ganz Eigenes. Endlich wieder zurück beim Pflasterzauber!

    www.cobario.com

  • Compania eLe

    Spanien

    Marta Lorente und Raquel Batet von Compania eLe spielen zauberhaft und auf höchstem Niveau mit Marionetten Theater. Die Geschichte erzählt von einem älteren Mann, der seit Jahren in unbeweglichen Routinen lebt. Er trifft auf Enzo, einen Straßenjungen, der sich wenig um Regeln schert und seinen Blick auf die Dinge und das Leben ändert. Eine Geschichte von der Straße auf der Straße aufgeführt.

    www.ciaele.wordpress.com

  • Duo arco-iris

    Deutschland

    Das junge Jonglierduo aus Würzburg – Sonja Hohlfeld und Fabian Feitsch – erzählt Geschichten, die aus dem Alltag hinausführen: In eine Welt der tanzenden Bälle, der fliegenden Stäbe und dahin, wo die Schwerkraft keine Wirkung hat. Dabei kann die Reise schon mal in märchenvolle Welten mit bösen Zauberern, guten Feen und vielen magischen Gegenständen führen.

    www.duo-arcoiris.de

  • Torpeza Ritmika

    Argentinien

    Torpeza Ritmika hat sich neben dem akrobatischen Können auf dem Cyr Wheel das komische Moment als Clownin selbst erarbeitet. Und so präsentiert sie eine Mischung aus Artistik und Humor mit verrückter Komik und expressiver Kraft. Körpersprache, Mimik und Eleganz beeindrucken ihr Publikum.

    www.torpezaritmika.com

  • Eric Tarantola

    Frankreich

    Eric Tarantola überrascht sein Publikum mit außergewöhnlichen Instrumenten: Ein Drumset aus Auflaufformen, ein Wecker-Daumenklavier oder „Guitanjo“, eine Mischung aus Gitarre und Banjo. In Verbindung mit einer Loop-Maschine bewegt er sich in einem Genre zwischen Zirkusmusik und zeitgemäßen Sounds. Seine Musik geht ins Ohr und in die Beine.

    www.erictarantola.com

  • Eléctrico 28

    Österreich/Spanien

    Eléctrico 28 ist ein österreichisch-katalanisches Theaterkollektiv, das sich mit der zwischenmenschlichen Kommunikation in eng bewohnten, urbanen Lebensräumen auseinandersetzt. In der modernen Fabel FULL HOUSE bekommen Fräulein Koala, Herr Hund und Frau Pferd einen neuen Nachbarn – Herrn Tiger. Alltagsprobleme werden gemeinsam bewältigt und das Miteinander gewinnt an neuer Bedeutung. Der Auftritt wird unterstützt vom Land Steiermark.

    www.electrico28.org

  • La Serenissima Filage

    Italien

    Die Theatergruppe La Serenissima Filage präsentiert in ihrer Show Paidia eine Mischung aus Zirkus-Techniken, Jonglier-Experimenten und Fahrrad-Akrobatik, die gepaart mit Live-Musik-Elementen zu einer humorvollen und ausdrucksstarken Darbietung wird. Es gilt, spielerisch den Moment zu genießen und sich von der Suche nach dem Sinn zu lösen. Eine Nonsens-Show mit leicht bitterem Nachgeschmack.

    www.teatrodelsottosuolo.it/copia-di-paidia

  • Etienne Favre

    Frankreich

    Dieses Mal geht es bei den Spielgeräten auf dem Andreasplatz um Klang. Die interaktiven Klang-Spiel-Geräte von Etienne Favre laden zum Forschen und Spielen, Lauschen, Staunen und Lachen ein. Von Riesen-Klang-Rädern und Stiefelflöten über ein Elefantenklavier und Klang-Labyrinth bis hin zu einer musikalischen Treppe ist alles dabei. Vorbeikommen und ausprobieren!

    www.agentur-bachschmidt.de

  • Flame Flowers

    Ungarn

    Die Feuershow von Flame Flowers ist eine Kombination aus moderner Jonglage mit Feuer und zeitgemäßer Kontaktjonglage mit Requisiten. Dabei entstehen harmonische Feuertanz-Duette zu klassischer Musik mit lyrischer Anmutung. Nostalgie trifft zeitgemäße Elemente. Keine typische Straßenperformance, aber gerade das macht sie so besonders.

    www.flameflowers.com

  • Latin Duo

    Argentinien

    Nora, eine Clownin und verrückte Musikerin – geboren in einer Seifenblase – bringt ihren Partner Cholo immer wieder in Schwierigkeiten. El Cholo ist ein ausgezeichneter Jongleur. Nora ist fasziniert von seinen Fertigkeiten und will ihn für sich gewinnen. Nach zahlreichen missglückten Versuchen greift sie zum Saxophon. Ein wildes Konzert, eine einzigartige Show.

    www.latinduo.com.ar

     

  • Hörspielerei

    Deutschland

    Lisa Haase und Mike Dietrich von der Hörspielerei Manufaktur aus Hildesheim erzählen musikalisch die Reise von „Siggi Dotter – Die Meise auf Reisen“ (16 Uhr) und „Rosa Flamingo“ (18 Uhr). Mit dabei: Ein Klavier und viel Stimmenakrobatik.

    www.hoerspielerei.wordpress.com

  • Nanirossi

    Italien

    Spezialauftrag: Zwei Agenten – Codenamen Chesterfield und Wellington – wurden engagiert, um einen gefährlichen Kriminellen von einem Gefängnis ins andere zu überführen. Das Fahrzeug, das sie benutzen, ist vielleicht nicht im besten Zustand und sie selbst sind vielleicht nicht die allerbesten Spezialagenten. Was passiert, übertrifft alle Vorstellungen.

    www.nanirossi.it

  • Mattatoio Sospeso

    Italien

    LES AMANTS DU CIEL – die Liebenden des Himmels – heißt die Performance von Mattatoio Sospeso. Marco Mannucci und Alessandra Lanciotti, Akrobaten des Cirque Suspendu, spielen eine tragisch-romantische Geschichte hoch über den Köpfen der Zuschauer. Eine musikalisch untermalte, balletthafte Höchstleistung, die viel Spaß macht.

    www.mattatoio.org

  • Señor Mostacho

    Chile

    EQUILIBRIUM heißt die unterhaltsame Show voller haarsträubender Stunts, gewagter Balanceakte, rotierender Bälle sowie Messer- und Feuerjonglage. Das Publikum geht auf eine interaktive Reise durch die magische Welt des Zirkus, in der alles passieren kann. Das große Finale: Seilspringen mit Einrad. Diese Show wird in Erinnerung bleiben.

     www.mostachos.cl

  • Sisus Sirkus

    Finnland

    Girl Power: Sisus ist eine Zirkus Company aus Finnland, die 2014 von fünf Frauen gegründet wurde. Mit MOSH SPLIT zeigen sie eine humorvolle, spaßige und energiegeladene Show mit Springseil-Tanz, Paarakrobatik und Hoch-Trapez. Es geht um Freundschaft, Freude und grenzenlose Kreativität. Nur einmal pro Tag – abends – auf dem Platz An der Lilie zu sehen.

    www.sisus.net

  • SALTAZIO

    Deutschland

    Das Hildesheimer Tanzzentrum SALTAZIO zeigt beim Pflasterzauber in einer Straßenperformance Auszüge ihrer Produktion WHAT A CIRCUS, einem schrillen gesellschaftlichen Getümmel. Sie hinterfragt, ob die Welt zu einer großen Zirkusshow geworden ist. Ein stilübergreifendes und rasantes Spektakel, das zum Nachdenken anregt.

    www.saltazio.de

? / ?