Künstler aus den Vorjahren

Hier finden Sie die Künstler aus den Vorjahren.

  • Bikes & Rabbits

    Frankreich

    Drei „Wahnsinnige“ auf einem Turm aus Leitern und Büchern fordern die Balance heraus: Alles knackt, wackelt und verrenkt sich – eine ständige Spannung des Ungleichgewichts. In diesem Stück werden die Bücher nicht gelesen: Sie fallen herunter, dienen als Versteck oder kommen dem Gewichtsausgleich zugute. Es sollte nicht funktionieren, tut es aber!

    www.bikesandrabbits.com

  • 15ft6

    Belgien

    Innovation trifft Zirkus auf höchstem Niveau. 15ft6 stellen unser Denkvermögen auf die Probe. Das Spiel mit wackligen Masten, Tennisball-Maschinen und Fahrrädern auf Rollen, mit Jonglage und Akrobatik, bedeutet nicht einfach nur Spaß: Das belgische Ensemble kreiert bedeutungsvollen Zirkus mit Inhalt.

    www.15feet6.com

     

     

  • Solo Juntos

    Spanien

    Ein Straßenfest. Eine Tanzfläche. Im Hintergrund spielt kolumbianische Cumbia Musik. Plötzlich wirbelt jemand durch die Luft. Mit expressivem Contemporary Dance und riskanter Akrobatik kreieren Solo Juntos eine dynamische Körpersprache und eine unverwechselbare Stimmung. Das Straßenfest heißt Pflasterzauber und die Tanzfläche ist die Stadt.

    www.luciobaglivo.com

  • elabö

    Deutschland

    Zwei ziemlich schräge Schachfiguren ziehen mal akrobatisch, mal tänzerisch über das Spielfeld. Es wird gesprungen und geklettert, balanciert und manipuliert, auf den Händen gestanden, über- und untereinander, vor und zurück. „Schachmatt“ erzählt die Schachpartie eines einsamen Mannes, der erlebt, wie sich die Grenzen der Realität verschieben und Schachfiguren lebendig werden.

    www.elaboe.com

  • Clap Clap Circo

    Argentinien / Uruguay

    Ein verrücktes Paar und ein magisches Elixir – eine explosive Mischung. In einer dynamischen Show trifft absurde Komik auf traditionelles Zirkustalent: Eine
    unverwechselbare und zauberhafte Freakshow. Von loderndem Feuer, über knallende Peitschen bis hin zu falscher Magie sind diesem Abenteuer keine Grenzen gesetzt.

    www.clapclapcirco.com

  • Slagman Producties

    Niederlande

    Zwei Narren springen mit rasantem Rollenwechsel von einer skurrilen Situation in die nächste und erzählen eine magisch-versponnene Geschichte. Verschiedene Episoden präsentieren das Leben mit all seinen Tücken als ewiges Kommen und Gehen und entwerfen so ganz unbeschwert ein Bild von der Flüchtigkeit des Seins. Alles was es dafür braucht ist eine hölzerne Reisekiste.

    www.slagmanproducties.nl

  • Tobias Messerschmidt

    Deutschland

    Das Marimbaphone – ein beeindruckend großes Holzstabinstrument mit faszinierendem Klang. Vom Metal-Schlagzeuger machte er den Sprung zur melancholisch virtuosen Klassik. So überzeugt Tobias Messerschmidt heute mit sowohl besonderen Stücken für das Marimbaphone als auch Johann Sebastian Bach, auch auf der Straße.

    www.tobiasmesserschmidt.wixsite.com/marimba

  • SBO Hildesheim – 10 Jahre

    Deutschland

    Zum gemeinsamen Jubiläum sind ganz besondere Gäste geladen: Instrumentalisten aller Altersstufen vereinen sich mit Straßenmusik und -kunst. Das Sinfonische Blasorchester der Musikschule Hildesheim trifft mit seiner Musik auf einen musizierenden Fahrradfahrer, den Beatboxer Edgar Wendt und eine große Gruppe Trommler und Perkussionisten aus anderen Musikkulturen.

    www.musikschule-hildesheim.de

  • Das Kabarett der guten Wünsche

    Deutschland

    Ein interaktives 1 zu 1 Bauchladentheater gibt die Bühne frei für Kleinpoesie und Mutmaßungen über Träume  und  Realitäten.  Und  natürlich  für  das  Glücksspiel  mit  den  unerfüllten  Wünschen. Das Kabarett der guten Wünsche wird dich finden, wenn du es brauchst…

    www.crabs-and-creatures.jimdo.com

  • Globus Hystericus

    Slowenien

    Zwei erfahrene Abenteurer und ein totaler Idiot machen sich auf die Suche nach dem verlorenen Schatz von Tadam. Mit drei Objekten entsteht ein wildes Schauspiel: Von Flugzeugen, die sich von Bergen stürzen, über Flöße, die Wasserfälle hinunter fallen bis hin zu explodierenden Vulkanen.

    www.globus-hystericus.org

  • Fabuloka

    Niederlande

    Jorga ist eine Akrobatin und liebt das Schreiben. Ed ist Musiker und schafft Dinge aus Metall. Kombinieren die beiden ihre Stärken, entsteht „Staal“ (zu Deutsch „Stahl“): Eine poetische Show über zwei völlig unterschiedliche Charaktere, die einen Traum haben. Akrobatik, Jonglage und Pantomimik auf einer 5 Meter hohen Stahlkonstruktion.

    www.fabuloka.com

  • Ramon Rose Trio

    Deutschland

    Das akustische Trio spielt Gypsy Swing und Latin mit französischem Flair. Ramon ist ein virtuoser Gitarrist in der Gipsy Tradition eines Django Reinhardts, der aber auch Rock, Latin & Blueseinflüsse in seiner Spielweise zeigt. Rhumbaklassiker wie auch Songs von Stevie Wonder oder Carlos Santana werden neu beseelt.

     

  • Fatras

    Frankreich

    G.A.S.T.O.N. – die Geschichte einer Reise mit Musik im Gepäck. Neun Musiker kreieren ein verrücktes Abenteuer. Wilder Swing und Rock n‘ Roll trifft auf melodischen Walzer und rhythmischen Cumbia. „In einer Zeit, in der es der Zivilisation an Fantasie mangelt, wollen wir mit musikalischer Poesie Abhilfe schaffen“, schreibt die Band.

    www.fatras.net

  • Barada Street

    England

    Eine intime One-Man-Show aus Pantomime und Komik: Ein englischer „Hornochse“ improvisiert mit nicht mehr als ein paar Geräuschen. Es entsteht ein unvorhersehbares Spiel mit dem Publikum. Man darf gespannt sein, was passieren wird!

    www.baradastreet.com

  • Matthias Romir

    Deutschland

    Ein grotesk aussehender Mann im schwarzen Renaissance-Kostüm auf Rollschuhen erzählt mit einem Sammelsurium von kuriosen Einfällen eine zugleich urkomische wie berührende Geschichte über die Kunst des Scheiterns. Expressive Jonglage trifft auf depressive Clownerie und naives Maskenspiel.

    www.matthiasromir.de

  • Grant Goldie

    Nordirland

    Ein Mann und sein Koffer – Grant Goldie ist DER Mann, der die Schwerkraft herausfordert und zeigt, was mit Jonglage möglich  ist. Ganz ohne Worte und mit hoher Geschicklichkeit schafft er ein einzigartiges Ereignis von Interaktion, Absurdität und faszinierender Manipulation.

    www.grantgoldie.com

  • Murmuyo

    Chile

    Mit Spiel und Provokation spiegelt der Clown mit der schwarzen Nase und dem roten Anzug den Alltag und die verschiedenen Qualitäten der Menschen, die ihm über den Weg laufen, wider. Improvisation und Satire werden in dieser Show großgeschrieben und auch das Publikum und so manches Fahrzeug kommen nicht ungeschoren davon.

    www.yosoymurmuyo.com

  • Los Chatos

    Chile

    Mit ihrer Show „Versus“ führen Los Chatos ihr Publikum in ein Wunderland in welchem sich Theater, Komik, Akrobatik und Feuer-Jonglage perfekt mischen. Wer beim ersten Pflasterzauber dabei war, erinnert sich womöglich noch an die skurrile Show mit dem Fliegenmann.

    www.facebook.com/Los-Chatos-98946871800/

  • Ariane & Roxana

    Deutschland

    Liegend, stehend oder sitzend funktioniert die Künstler-Kollaboration aus Ariane Oechsner und Roxana Küwen. In dem Projekt „play nice“ stehen Fußjonglage und Bewegung im Mittelpunkt. Die Bälle fliegen umher, werden mit den Füßen geworfen und aufgefangen, während zwei Körper sich ineinander verschlingen.

    www.roxanacircusartist.com

    www.facebook.com/ArianeRoxana

  • EyePoi Performance

    Deutschland

    Eine Kombination aus Musik, Licht und Bewegung. Die EyePoi Performance bietet ein Spiel von Form, Farbe und Rhythmus. Ein modernes Jonglagegerät lässt magische Bilder in der Luft entstehen. Eine Neuinterpretation der klassischen Feuershow in leuchtenden Farben.

    www.eyepoi.com

  • Brigata Totem

    Italien

    Ein verrückter Landstreicher klettert einen wackligen Mast hinauf. Gekonnte Balance und waghalsige Akrobatik in 6 Metern Höhe erzeugen ein aufregendes Bild. Auch am Boden setzt Paolo Locci sein Talent mit Spiel und Komik fort.

    http://paololocci1981.wixsite.com/palo

  • Mariposa Arts

    Deutschland

    Das neue Hildesheimer Kollektiv Mariposa Arts spielt mit allem was heiß ist: Mit Feuer-Poi und Feuerkeulen werden hypnotische Bilder erschaffen. Zu modernem Indie Rock und Deep House Melodies verschmelzen Jonglage und Tanz mit Feuer.

    www.mariposa-arts.de

  • El Laberint

    Spanien

    Die Künstlergruppe Itinerania Companyia kommt mit „El Laberint“ extra aus Spanien nach Hildesheim. Es ist ein riesiges transparentes Labyrinth mit vielen Wegen und Türen, die sich nur öffnen, wenn knifflige Aufgaben gelöst werden. Alleine oder gemeinsam können Erwachsene und Kinder die Herausforderungen meistern, um weiter zu kommen. Faszinierend und schön – wie ein riesiges Kunstwerk.

    www.espectaclespectacular.com

  • Rope Theatre

    Deutschland

    Eine Boxerin träumt vom großen Boxkampf. Doch gilt es vorher einige Hürden zu überwinden. Seile sind zu erklimmen und das Gleichgewicht ist zu finden. So bewegt sich Thamar Hampe, mal tänzelnd, mal ächzend, ihrem finalen Kampf entgegen. Ein Schlappseil-Act, voller Flüge und Sprünge, voller Tanz und Anmut, zartem Humor und akrobatischer Virtuosität.

    www.ropetheatre.de

  • Hi-Town Soul

    Deutschland

    Beim Kneipenzauber bringt Hi-Town Soul das Vinyl zum Drehen und verbrüdert alles was groovt. Analoge Vibes entpuppen sich als zeitlose, freshe Sounds, denen eins gemeinsam ist: Der organische Groove. Hildesheim wird zu Hi-Town und bekommt nicht nur Soul, sondern auch einen Batzen Funk, Latin, Jazz, Hip Hop, Afrobeat, Bogaloo und alles was sonst noch funky ist, vor den Latz geknallt. Laid-back funkyness, das heißt Schütteln, aber auch gemütliches Schwingen.  Hi-Town got Soul!

? / ?