Künstler aus den Vorjahren

Hier finden Sie die Künstler aus den Vorjahren.

  • Bängditos Theater

    Deutschland, Hamburg

    Wenn zwei französische Touristen sich mit ihrem Auto in den verwinkelten Straßen der Stadt verlieren und mit ihrem charmanten Enthusiasmus alle Zuschauer in ihr heikles Malheur verwickeln, wird niemand vermuten, dass sie jemals ihren Weg zurück nach Paris finden könnten. Mit grandiosem Eifer werden die Situationen immer verfahrener und die Straßen auswegloser. Ein herrliches Spektakel!

    www.baengditos.de

  • Vol´e temps

    Spanien

    Ein Mann läuft alleine und verlassen durch die Korridore eines Ortes, der einmal geprägt war  von wundersamen und lebhaften Gestalten. Alles, was geblieben ist, sind die Träume und Erinnerungen… oder ist es doch real? Das Trio erzählt eine kühne Geschichte und verbindet dabei Theater, Zirkusartistik und Tanz.

    www.voletemps.com

  • Brunitus

    Argentinien

    Ein Mann und sein Diabolo. Dieses ungewöhnliche Spielgerät macht er zu einem Teil seines Körpers, seiner Lebensgeschichte und zum Abenteuer-Gefährten. Um all dies mit seinem Publikum teilen zu können, lässt er das Diabolo regelrecht durch die Luft tanzen und zeigt die kühnsten Tricks.

    www.brunitus.com.ar

  • Careless Cats

    Berlin

    New Orleans, Anfang des 20. Jahrhunderts: Echter Jazz war von Beginn an Tanzmusik. Das wissen auch die Careless Cats. Besonders gut beherrscht die sechsköpfige Band den Swing, die populärste Stilrichtung der Jazzgeschichte. Die Careless Cats können natürlich auch schnell und langsam. Nur langweilig können sie nicht.

    www.careless-cats.com

  • Des Fourmis Dans La Lanterne

    Frankreich

    In einer Zeit, in der das  World Wide Web regiert, ehrt dieses  kleine intime und etwas nostalgische Theater die Großen der Stille wie Georges Méliès, Buster Keaton oder Charlie Chaplin. Das Stück ist voll von kleinen aber feinen Details, die die Welt der Marionetten so einzigartig erscheinen lässt. Man kann nur staunen.

    www.desfourmisdanslalanterne.fr

  • Evelyn Kryger

    Hannover

    Ob Tango, ChaCha, hypnotischer Techno oder Hip Hop-Grooves, bei Evelyn Krüger wird einem allein vom Zuhören schon schwindelig. Trotz rein instrumentaler Performance lässt die Musik weder Sänger noch Sängerin vermissen!

    www.evelynkryger.de

  • Galirò

    Italien

    Poom Cha tönt es durch die Stadt… So eine interaktive One-Man-Band gab‘s noch nie. Manchmal scheint es unmöglich, doch dort steht wirklich nur ein Mann, der all die verschiedenen Instrumente bedient. Die richtige Menge der besten Klassiker aus 100 Jahren Musikgeschichte, der ein oder andere Zaubertrick und diese ansteckende Energie… Alles gut vermischt, entwickelt sich immer wieder etwas Neues.

    www.lorenzogianmariogalli.com

  • La bella Tour

    Spanien

    “La bella Tour” ist eine Parodie der Extraklasse: Zwei Clowns, die den guten alten Zeiten hinter her trauern, denn damals war schließlich alles besser. Oder stimmt das doch nicht so ganz? Die beiden versuchen sich trotz einiger Hindernisse in der neuen modernen Welt zurechtzufinden.

    www.labellatour.com

     

  • Maren Eisler

    Hannover

    Ihre Heimat sind die Straßen, Plätze und Bühnen Europas, auf denen sie das Publikum fasziniert. Ihre Spezialität ist eine prickelnde Mischung aus Fackel-Jonglage, Swinging, brennenden Seilen, Fächern, Feuerschlucken und -spucken. Unter anderem erwacht ein Märchen durch Feuerkunst zum Leben.

    www.mareneisler.de

  • The Brothers Swag

    Neuseeland

    Let’s Circus! Zirkusartistik urkomisch präsentiert. Mit dem altbekannten Hula-Hoop präsentieren die beiden Künstler große Aktionen. Mit bis zu 30 Reifen zeigen sie knifflige Kunststücke und verrückte Figuren… mit viel Spaß.

    www.facebook.com/TheBrothersSwag

  • This Maag

    Berlin

    Bei This Maag ist jede Show mehr als handverlesen und ein interaktives Spektakel. Geboten wird alpenländischer Wahnsinn mit EU-zertifiziertem Schweizer Humor. Ein Mann in Lederhosen auf einer Leiter zurück in der Innenstadt von Hildesheim –  das Publikum sollte wissen, dass es besser in Deckung geht.

    www.this-maag.de

  • Zirkus Gonzo

     Schweiz

    Ein „One Man Circus“ mit viel Elan, Humor und vor allem atemberaubend gekonnter Artistik. Ob am Trapez, auf dem Handstandpodest, am Seil oder im Vertikaltuch – alles passiert mit einer erstaunlichen Leichtigkeit. Ein Parforceritt durch die Luftkünste des Zirkus.

    www.finnjagdandersen.com/gonzo_de.htm

  • Zirkus Morsa

    Frankreich

    Mit Brett und Rolle nehmen die beiden Artisten das Publikum mit auf eine schwankende Reise durch das Chaos. Einerseits ausgeglichen, andererseits kurz vorm Überkippen finden und verlieren sie gemeinsam das Gleichgewicht. Ein verblüffendes, erfrischendes Unterfangen. Poesie trifft Zirkuskunst.

    www.zirkusmorsa.de

  • Tirasaru

    Österreich

    Leidenschaftlich witzig und in rosa Dirndln präsentieren die beiden Tirasaru Feuer-Schwestern Edelweiß und Enzian ihre außergewöhnliche und mittlerweile preisgekrönte Feuershow. Die Mission der zwei Frauen  aus den Bergen lautet: „Kulturaustausch!“ Dabei handelt es sich um scharfsinniges Entertainment gemixt aus Feuerkunst, einer großen Portion Humor, schriller Clownerie, Musik, Tanz und weiblichem Charme.

    www.tirasaru.at

  • Fraser Hooper

    Neuseeland

    “Let´s get ready to rumble“ möchte man ausrufen bei der neuen Show von Fraser Hooper. „Boxing starring Fraser Hooper “ – ein Muss für alle durchtrainierten Comedyfans! Jonglage, Pantomime und eine unschlagbare Mimik gehören fest ins Repertoire. So entsteht eine Stimmung wie an einem echten Boxring, und ganz schnell kann auch der Zuschauer zum  Herausforderer werden.

    www.fraserhooper.com

  • Fra Martó

    England

    “Wash away your worries!” Auf einer Leine hängt die Wäsche einer jungen Frau. Daneben steht sogar noch ihre tragbare Waschmaschine. Street-Show, Jonglage und Clownerie gemischt mit dem reizenden Charme der Künstlerin ist was für Ohren, Augen, Kopf und Herz.

    www.framarto.co.uk

  • Company Antipodes

    Frankreich

    Ein Mann und eine Frau begegnen sich. Er ist zurück aus einer fernen Gegend, während sie auf einem imaginären Bahnsteig auf die Abfahrt ihres Zuges wartet. Beide haben ihre ganz eigene Melodie im Kopf. Und wenn dieser Tanz endet, fällt es jedem Zuschauer schwer, auf dem Rückweg nicht selbst durch die Straßen zu tanzen.

    www.compagnie-antipodes.com

  • The Carny Villains

    United Kingdom

    Die Carny Villains sind eine wilde Showband. Das  sechsköpfige Ensemble aus Bristol besticht durch seine  sensationelle musikalische und wilde Performance inklusive Clownerie und Artistik. Aus Punk Rock, Ska, Stomping Swing, Balkan-Style und Folk ist alles dabei, was zum Tanzen animiert.

    www.facebook.com/thecarnyvillains

  • Cadute Dalle Nuvole

    Italien

    Zwei Menschen, die sich schon seit vielen Jahren kennen und lieben. Doch was passiert, wenn aus Liebe Routine wird? Dieser Frage gehen die beiden Artistinnen am Vertikaltuch nach. Theater, Kunst, und Zirkusartistik der Zukunft.

    www.cadutedallenuvole.com

     

  • El Laberint

    Spanien

    Die Künstlergruppe Itinerania Companyia kommt mit „El Laberint“ extra aus Spanien nach Hildesheim. Es ist ein riesiges transparentes Labyrinth mit vielen Wegen und Türen, die sich nur öffnen, wenn knifflige Aufgaben gelöst werden. Alleine oder gemeinsam können Erwachsene und Kinder die Herausforderungen meistern, um weiter zu kommen. Faszinierend und schön – wie ein riesiges Kunstwerk.

    www.espectaclespectacular.com

  • Bandart

    Ungarn

    Dancing Graffiti ist ein mediales, interdisziplinäres Straßentheater über die Rolle der inneren Widerstände. Die Show verbindet Ausdruckstanz mit digitaler Graffitikunst und erzählt eine Geschichte über den Kampf gegen eigene Grenzen in schönen und überraschenden Bildern.

    www.bandart.eu

  • El Cruce

    Spanien

    Die beiden Figuren Punto y Coma existieren gar nicht. Wer sie dennoch sieht, ist eine priviligierte Person. In dieser poetischen Welt sind Dinge nicht das, was sie zu sein scheinen. El Cruce präsentieren mit Punto y Coma ein zeitgenössisches Stück Circus-Physical-Theatre-Comedy. Absurd und sehenswert!

    www.ciaelcruce.wix.com/elcruce

  • BubblepunX

    Deutschland, Berlin

    Noch ein kleines bisschen mehr Magie bringt das Berliner Duo BubblepunX in die Hildesheimer Innenstadt. Es lässt überdimensionale Seifenblasen über die Dächer fliegen, für Jung und Alt, zum Anfassen, Mitmachen, Träumen und einfach nur zum Anschauen. Hier kann jeder zum Straßenkünstler werden!

  • Trio Toast Hawaii

    Hildesheim

    Ob Nordost, Südost oder Ostsüdwest, das Trio Toast Hawaii spielt sich und sein Publikum durch weltweite Stil- und Himmelsrichtungen. Skurrile Geschichten von klassischen Heiratsanwärtern, mittellosen Spielleuten auf Reisen und schlitzohrigen Händlern. Dabei gibt es einen flotten Tango, amüsante Chansons, russischen Gipsy-Swing, eine heiße Samba oder Paso Doble auf die Ohren.

    www.triotoasthawaii.de

? / ?