Künstler aus den Vorjahren

Hier finden Sie die Künstlerinnen und Künstler aus den Vorjahren.

  • Bombastic Orchestra

    Deutschland, Berlin

    Das Bombastic Orchestra präsentiert mit „Spins and Loops“ eine Street-Show der nächsten Generation. Wer das Bombastic Orchestra zum ersten Mal hört, kann nicht glauben, dass die Band nur aus zwei Mitgliedern besteht. Live produzierte Sounds und Effekte werden übereinandergelegt. Aus dem Duo wird ein Orchester. Neben den musikalischen Klanggewittern erlebt das Publikum ein neuartiges, temporeiches Diabolospiel.

    www.bombastic-orchestra.com

  • Cie Rouge Eléa

    Frankreich

    Rote Tücher erwachen zum Leben und schlingen sich langsam wie eine Schlange um ihre Beute. Das Duo Cie Rouge Eléa aus Marseille entführt das Publikum in luftige Höhen. Die Künstler verbinden anspruchsvolle Akrobatik am Vertikaltuch mit Gitarrenklängen und Poesie.

    www.rougeelea.com

  • Cia. Zirkacid

    Brasilien/Peru

    Das Clown-Duo Cia. Zirkacid reist direkt vom Ferrara Buskers Festival nach Hildesheim. Die Künstler jonglieren in einem wahnsinnigen Tempo und erzählen lustige Geschichten ganz ohne Worte. Mit Equilibristik, Jonglage, fliegenden Fackeln und Objektmanipulation entführt das Duo Kinder aller Altersstufen in eine magische Welt voller Komik, Gefühl und Charisma. Gern überreden die Künstler auch mal eine Besucherin aus der Menge zum Heiraten.

  • Clown Pompo

    Österreich

    Seit mittlerweile neun Jahren reist Pompo mit seiner Clown- und Feuershow durch ganz Europa und begeistert dabei Groß und Klein. Mit geringen Mitteln entwickelt er witzige und abwechslungsreiche oder zarte und poetische Geschichten, die sein Publikum zum Lachen bringen. Er jongliert und balanciert die ungewöhnlichsten Gegenstände und bewältigt überraschend artistische Herausforderungen. In seiner bezaubernden Feuershow entdecken die Zuschauer das Feuer mit all seiner Leidenschaft.

    www.pompo.info

  • Cobario

    Österreich

    Das Trio Cobario ist charmanter Swing-Folk und wie für die Straße gemacht! Mit Gitarren und Geige entwickeln die drei jungen Männer treibende Rhythmen und erstaunlich virtuose Melodien. Eine liebevolle Performance aus akustischer Musik und Wiener Witz.

    www.cobario.at

  • Fabian Fritz

    Österreich, Deutschland

    Der in Berlin lebende Maler realisiert großformatige 3D-Sujets auf dem Hildesheimer Pflaster. Die Bilder lassen die Grenze zwischen Fantasie und Realität verschwimmen. Ein imaginäres Loch im Boden oder ein Wasserfall in die Tiefe verwirren die Sinne.

    www.jjweb.de/fabianfritz

  • Faela

  • Flash Gonzales

    Chile

    Dieser charismatische, leicht tollpatschige Charakter weiß, wie man eine halbe Stunde in einen magischen Moment verwandelt. Niemand ahnt, was passieren wird, aber jeder weiß, dass er Großartiges erwarten kann. Flash Gonzalez ist auf den Straßen dieser Welt unterwegs und hat schon auf unterschiedlichen Festivals in Deutschland, Italien, Österreich, Schweiz, Spanien, Belgien, Chile und Südkorea das Publikum mit Improvisationstalent, Komik und Magie begeistert.

    www.flash-gonzales.blogspot.de

     

  • Frank Wessels

    Deutschland, Hildesheim

    Dressierte Flöhe vollbringen turbulente Kunststücke, lesen die Gedanken der Zuschauer und fliegen todesmutig als kleine Kanonenkugeln durch die Luft. Seien Sie dabei, beim wohl kleinsten Zirkus der Welt.

    www.frankwessels.de

  • Gee Gee Kettel

    Dänemark

    Seit 30 Jahren ist Gee Gee Kettel nun schon als „One Man-Band“ auf den Straßen und Plätzen der Welt unterwegs. Mit Gitarre, Schlagzeug, Mundharmonika und Gesang gibt der Vollblutmusiker amerikanische Folk-, Blues-, Country- und Rock-Klassiker zum Besten.

    www.kettelbeat.com

  • Grant Goldie_2015

    Irland

    Ein Mann und sein Koffer in einer Welt voller Möglichkeiten. Grant Goldie ist Meister der hypnotisierenden Objektmanipulation: Er lässt Glaskugeln tanzen, vollführt riskante Diabolotricks und spielt sich mit seinem Charme und einzigartigen Humor in die Herzen der Zuschauer. Seine wortlose Performance ist eine virtuose Jonglage-Show und interaktives Entertainment auf höchstem Niveau.

    www.grantgoldie.com

  • Lydia und Vanessa Hitzfeld

    Deutschland (Kevelaer)

    Die Straßenmalerinnen Lydia und Vanessa Hitzfeld legen ihre Kunst zu Füßen – das Pflaster ist ihre Leinwand und das Wetter Freund und Feind zugleich. Zuschauer können miterleben wie ihr riesiges 3D-Gemälde die Judenstraße in einen malerischen Ort der Fantasie verwandelt und sich plötzlich ein tosender Wasserfall auftut. Ein beeindruckendes Kunstwerk und eine wunderbare

    www.streetpainting.jimdo.com

  • Kabaré Púpala

    Deutschland (Berlin)

    Marionettenshow mit Schweinchen Henry – Der kleine Henry stellt seine Freunde vor: einen Hühnersaurier der ein Ei legt, Mäuse die auf den Händen der Kinder tanzen, ein trommelnder Hase, ein singendes Skelett, Jimmy auf dem Drahtseil, die schönste Frau der Welt und noch viel mehr kunstvolle Marionetten.

    www.kabare-pupala.blogspot.de

  • Koo!

    Italien, England

    Zwei seltsame, lustige Gestalten kommen mit ihrem alten Koffer und packen das ein oder andere Spektakel aus. Über Jonglage bis hin zu spannender Partnerakrobatik – das Repertoire von Koo! verbindet Clownerie und Artistik und sorgt für aufregende Unterhaltung.

  • The Leopardman

    Australien, Kroatien

    Das Publikum wird Zeuge einer der haarsträubendsten Straßenshows der Welt. Seit über 15 Jahren tigert der Leopardenmann Gavin Hay nun schon über renommierte internationale Straßenfestivals und begeistert sein Publikum mit unglaublicher Komik, beeindruckender Jonglage und atemberaubenden Balance-Acts in luftiger Höhe. Einzelne Zuschauer verwandelt er in wahre Muskelpakete und präsentiert seinem Publikum eine Weltsensation: einen handstandmachenden und jonglierenden Leoparden auf einem wackeligen Stuhl in 3,5 Metern Höhe.

  • Lumpentheater

    Deutschland, Paderborn

    Die Lumpen- und Geschichtensammlerin Christina Seck entfaltet mit diversen Wäschestücken einen Reigen bunter Bildergeschichten. Das so entstehende Lumpentheater erscheint den Zuschauerinnen und Zuschauern wie ein Stummfilm, der live kommentiert wird. Als Leinwand dienen Unterhosen, Oberhemden, Schürzen, Schlüpfer, Schlabberhosen – einfach alles, was die Kleiderkammer hergibt.

    www.lumpentheater.de

     

  • Matteo Cionini

    Italien

    Matteo Cionini bietet mit „Fughe in mi(mo)“ eine Show mit und über Pantomime. Er zeigt, wie man die Ketten der Realität sprengt und das Unsichtbare sichtbar macht. Zur Hilfe stehen ihm lediglich zwei weiße Handschuhe, die mit ihrer Magie ganze Welten erschaffen können.

    www.matteocionini.it

  • Musik For The Kitchen

    Deutschland

    Mit Kontrabass, Kofferdrums, Gitarre, Akkordeon und viel Leidenschaft für Musik unterschiedlicher Stile spielen die vier Herren mit Zylinder alles, was tanzbar ist und gute Laune macht. Ihr Repertoire reicht von alten Jazzklassikern und Schlagern über Reggae bis hin zu Funk, Punk und Balkanperlen.

    www.musikforthekitchen.de

  • Pajokole

    Deutschland, Hamburg

    Ein Zelt und vier Beine – was treibt sich da herum? Charmant und gewitzt, überraschen Pale und Joko ihr Publikum. Mit trickreich kombinierten Bewegungen plaudern sie über doch recht Intimes, verstecken und entdecken. Tanz, Mime und Akrobatik in gewagter Kombination mit einem Zelt sorgen für ein humorvolles Bewegungstheater voller Überraschungen.

    www.myspace.com/pajokole

  • Samuelito

    Schweiz

    Samuelito macht die Straße zum Theater. Der über die Bühne streunende Dackel, die zuschauende Familie im Fenster, das süße Eis in der Hand des Kindes – alles wird Teil einer sich jedesmal neu entwickelnden Show. Samuelito geht hemmungslos bis an die Grenzen und darüber hinaus und steckt dabei das Publikum mit seiner kindlichen Freude an.

    www.samuelito.ch

  • Son Libre

    Peru, Belgien, Deutschland

    Bei Son Libre weiß man nie, wie sich ein Song entwickelt. Mit Marimbaphon, Geige und Saxophon präsentieren die drei jungen Musiker freie Musikimprovisationen zwischen Klassik, Weltmusik und Jazz.

  • Tirasaru

    Österreich

    Leidenschaftlich, witzig und in fetzigen Dirndeln bringen die drei Tirasaru-Schwestern aus dem Westen Österreichs mit ihrer außergewöhnlichen Feuershow eine Kombination aus Feuerkunst, Musik, Tanz und schriller Clownerie auf die Straßen Hildesheims. Mystische, jazzige Momente und schräger Sound aus den Bergen untermalen die eigenwilligen Choreografien der drei feurigen Alpenrosen.

    www.tirasaru.at

? / ?